Was ist mit „Kritik" gemeint? - In der Umgangssprache bedeutet dieses Wort einen Tadel. Die eigentliche Bedeutung dieses Wortes ist aber "Beurteilung". Deshalb spricht man von "Literatur-Kritik" und will damit sagen, dass man den Roman oder das Gedicht beurteilt - egal ob die Beurteilung gut oder schlecht ist.


loewe-monica heidt150Die folgende Literatur-Besprechung über „Robin Hood" wurde von "Buecher Loewe" auf der Internet-Seite leseleidenschaft.de verfasst:

 

 

 

Mein Buchgefühl

Mir hat die Umsetzung der Geschichte von Dirk Walbrecker sehr gut gefallen. dies ist genau das richtige Buch für Eltern und Großeltern um einige schöne Lesestunden mit den Kids zu verbringen. Dieses Buch eignet sich zum Vorlesen von Eltern oder Großeltern ebenso wie zu selber Lesen. Ich denke hier werden die Erinnerungen der Eltern und Großeltern an die Geschichte von Robin Hood und seinen Mannen wieder zutage gebracht und für unsere Kids ist es eine unterhaltsame Geschichte.

Der Autor hat weitere Klassiker nacherzählt, hier nur einige Beispiele: Moby Dick, Gullivers Reisen, Robinson Crusoe und viele mehr. Desweiteren sind alle Titel auch als Hörbuch zu erhalten.

Ich finde diese Reihe sehr gelungen. Hier werden Jugendliche mit einer großen “Leichtigkeit” an die ganz großen Klassiker herangeführt. Ich für mich werde Stück für Stück alle Titel in mein Bücherregal einziehen lassen. Diese Klassiker sind definitiv nicht nur dem jugendlichen Publikum zugedacht, auch ich möchte erneut einen Ausflug in die Klassik machen.

Ich vergebe 4 Sterne für ein klassisches Meisterwerk